DEUTSCH- HELLENISCHE SCHUTZGEMEINSCHAFT FÜR AUSLANDSGRUNDBESITZ e.V.



06.06.2015 Ι Steuern auf Immobilien in Griechenland - Besitz- Schenkung- Erbschaft- Kauf

  • By Franz H.
  • 05 Feb, 2016
Pauschalbesteuerung von Mieteinnahmen die im Jahr 2014 in Griechenland erzielt wurden

  Wert

Steuersatz

  Anfallende   Steuer

12.000 

              11%

                      1.320€

darüber hinaus

              33%

 

Mieteinahmen von Personengesellschaften werden pauschal mit einem Satz von 20%. Mieteinnahmen von Aktiengesellschaften und GMBH werden pauschal mit 25 % besteuert. Mieteinnahmen aus gewerblicher Vermietung werden zusätzlich mit 3,6% Stempelsteuer besteuert.

GRUNDSTEUER (Gesetz 4223/2013):

Grundsteuer für Immobilien welche am 01.01.2014 vorhanden gewesen sind (einzeln)

Bauten:

2,50 - 16,25€/pro qm.

Grundstücke:

0,003 - 9,00€/pro qm

Zusatzbesteuerung  von Immobilien von natürliche Personen

Besteuerung von Schenkungen- Erbschaften- Elterliche Zuwendungen

KATEGORIE 1. : EHEPARTNER- KINDER- ERBSCHFT

ERBSCHAFT- ELTERLICHE ZUWENDUNGEN- SCHENKUNG

Für den überlebenden Ehepartner und seine minderjährigen Kinder, besteht ein Freibetrag in Höhe von 300.000,00 €, wenn die Ehe mindestens 5 Jahre bestand

KATEGORIE 2 : Übrige Seitenlinie – Geschwister – Onkels etc.

ERBSCHAFT - SCHENKUNG

KATEGORIE 3: Übrige Verwandte- fremde Personen

ERWERB HAUPTWOHNUNG („ ERSTIMMOBILIE“) durch KAUF- ERBSCHAFT- SCHENKUNG

Obige Beträge werden beim Kauf einer Wohnung, um 25.000,00 € für die beiden ersten Kinder, ab dem dritten Kind um 30.000,00 €, erhöht. Beim Kauf eines Grundstücks betragen vorgenannte Erhöhungen 10.000,00 €und 20.000,00 €.

BESTEUERUNG BEI ÜBERTRAGUNG ( KAUF ) einer Immobilie,sowie Besteuerung des VERÄUSSERUNGSGEWINNS -

Share by: